Johann III.

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Familienwappen von Kittlitz

Johann III. (* um 1350; † 20. Februar 1408 in Bautzen), von Kittlitz, war von 1392 bis 1398 Bischof von Meißen.

1394 bestätigte er die Verschreibung des Rates zu Dresden als Leibgedinge an Markgräfin Elisabeth von 1387.[1]

[Bearbeiten] Einzelnachweise

  1. Martin Bernhard Lindau: Geschichte der königlichen Haupt- und Residenzstadt Dresden. 2. verbesserte Auflage, Dresden 1885 , S. 121

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge