Hospitalstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hospitalstraße wurde in den 1820er Jahren gleichzeitig mit dem Hospitalplatz (heute nicht mehr vorhanden) angelegt und anfangs Kasernenstraße genannt, weil sie in der Nähe der Kasernen (Cavallerie-Caserne) lag. Damals war die Schreibweise noch Casernenstraße. 1840 erhielt sie ihren heutigen Namen, weil sie Richtung Militärhospital verlief, das in Elbnähe errichtet wurde[1].

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.
  2. Julia Vollmer: Bauherrenpreis für Mehrfamilienhaus. In: SZ 23.2.2016
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge