Hantzschstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild mit Zusatzschild

Die Hantzschstraße in Plauen liegt in einem Wohngebiet südlich des Westendrings, das Anfang der 1930er Jahre entstand. Die Benennung erfolgte nach der Familie Hantzsch. Auf dem Zusatzschild zur Straße wird vermerkt: "Karl Adolf Hantzsch (18411920), Lehrer und Heimatforscher in Dresden, Bernhard Hantzsch (18751911), Ornithologe und Polarforscher und Gustav Robert Viktor Hantzsch (18681910), Lehrer und Privatgelehrter in Dresden". Seit 1935 steht der Straßenname im Adressbuch. Besondere Verdienste erwarb sich Adolf Hantzsch durch sein "Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens" und seine Veröffentlichung "Hervorragende Persönlichkeiten in Dresden und ihre Wohnungen".

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge