Gymnasium Dresden-Cotta

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gymnasium Dresden-Cotta
OSM Gymnasium Dresden-Cotta.jpg

Schultyp:

Gymnasium

Profil:

gesellschaftswissenschaftlich, künstlerisch, naturwissenschaftlich

Adresse:

Gymnasium Dresden-Cotta
Cossebauder Straße 35
01157 Dresden

Ortsamt:

Cotta


Gymnasium Dresden-Cotta von der Cossebauder Straße/Ecke Tonbergstraße aus gesehen
"Rübezahlschule" mit Sgraffito von Alfred Teichmann

Schon 1869 hatte man den guten Bildungsstandort Cotta erkannt und an dieser Stelle eine Schule aufgebaut. Schnell stieg die Anzahl der Schüler; so kam es, dass um1909 durch den Stadtbaurat Hans Erlwein ein neues, großes Gebäude für die damals größte Schule Sachsens mit 64 Klassenzimmern errichtet wurde. Wegen ihres großen Wandbildes erhielt die Schule den Beinamen "Rübezahlschule", fälschlichst verwechselt mit dem Herrn Christopherus, weshalb man nach der "Wende" zum Zeichen des Wandels vergeblich den Beinamen Rübezahl mit dem seinen besetzen wollte. Die Polemik endete mit der lakonischen Benennung "Gymnasium Dresden-Cotta" und ward unlängst aufgefrischt durch die Renovierung des Scrafitos (Dank des spendablen elterlichen Rates). Außerdem entschieden sich (Stand 22.12.2006) 51,8% von 959 Befragten gegen eine erneute Umbenennung.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Kurzporträt

Alle Daten stammen aus der Datenbank des Sächsischen Bildungsservers und beziehen sich auf den Beginn des Schuljahres 2005/2006.

[Bearbeiten] Profile

[Bearbeiten] Angebotene Fremdsprachen

[Bearbeiten] Partnerschulen

[Bearbeiten] Kontakt und Erreichbarkeit

E-Mail: schulleiter(at)dresden-cotta.de
Telefon (0351) 432190
Telefax (0351) 4321910

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge