Fähren

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vier Elbfähren in Pillnitz
„Erna“ in Johannstadt
„Johanna“ in Pieschen
Jacobs Fähre“ im Pieschener Winkel, 1980er Jahre

[Bearbeiten] Die Fährlinien

Neben den Brücken dienen Fähren als Transporthilfe über die Elbe. Es gibt insgesamt fünf Fährboote („Elbflorenz“, „Erna“, „Johanna“, „Niederpoyritz“ und „Pillnitz I“) sowie die auch für Pkw geeignete Wagenfähre „Schloßfähre“. An einem normalen Werktag nutzen zwischen 3 000 und 4 000 Passagiere die drei Fähren.

Überfahrten finden an folgenden Orten statt:

[Bearbeiten] Technische Daten Fähren[1]

Fährboot Größe Stapellauf
Erna 60 Personen 1927
Schloßfähre 140 Personen und 8 Pkw 1994
Elbflorenz 75 Personen 2000
Johanna 75 Personen 2004
Caroline 75 Personen 2012

[Bearbeiten] Ehemalige Fähren[2]

Folgende Fähren sind darüber hinaus im Stadtplan von 1930 verzeichnet:

[Bearbeiten] Aktuelles

Die Fähre vom Schlachthof nach Pieschen wurde 1995 eingestellt. Grund war die Schließung des Schlachthofes und damit der Wegfall des Fahrgastpotenzials. Mit der Messe, der Verlängerung der Linie 10 zur Messe und dem Sportgymnasium auf Altstädter Seite sowie steigenden Einwohnerzahlen in Pieschen wird die Wiedereinrichtung dieser Fährverbindung immer wieder diskutiert. So zuletzt ein Antrag von den Grünen an die Oberbürgermeisterin die Verbindung zu prüfen.[5]

Bereits zur Ostermesse im April 2011 ging die Pieschener Fähre in einen Testbetrieb und stand auch beim Kirchentag im Juni zur Verfügung. Allerdings waren Kosten und Aufwand am alten Anleger an der heutigen Haltestelle Altpieschen zu hoch, sodass die Fähre 1 km flussaufwärts an der Eisenberger Straße eingerichtet wurde. Die Fähre war zum Kirchentag mit mehreren tausend Fahrgästen pro Tag sehr gut frequentiert. Nach dem Kirchtag nutzten jedoch nur wenige hundert Fahrgäste die Fähre pro Tag, so dass die Verkehrsbetriebe aufgrund der fehlenden Wirtschaftlichkeit diese wieder einstellten.[6][7]

[Bearbeiten] Quellen und Weblinks

  1. Den Typenblättern der DVB AG entnommen
  2. Fahrplan Stadt- und Nahverkehr Dresden 1990/91
  3. Cossebauder Ortschaftsrat lehnt Fährverbindung ab. In: SZ 23.2.2011
  4. „Johanna“ schwimmt fremd. In: SZ 24.5.2011
  5. Thilo Alexe: In Pieschen soll wieder eine Fähre fahren, SZ vom 4. Mai 2010
  6. DVB befürchten unrentables Fährgeschäft SZ vom 15. Februar 2011
  7. Tobias Winzer: Eine Elbebrücke für Pieschen? SZ vom 13. Januar 2012
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge