Erlweinstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild mit Zusatzschild ohne Aufkleber

Die Erlweinstraße in der Südvorstadt wurde Ende der 1920er Jahre angelegt im Zusammenhang mit der Bebauung an der Nordseite des Zelleschen Weges. 1929 taucht sie erstmals im Adressbuch auf. Benannt wurde die Straße zu Ehren des Architekten und Stadtbaurates in Dresden Hans Erlwein (18721914)[1]

[Bearbeiten] Quellen

  1. deutschsprachige Wikipedia: Hans Erlwein
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge