Enderstraße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild

Die Enderstraße in Seidnitz wurde ab 21. Juli 1921 nach Carl Ender (1840-1914), Gründer der Elisabeth-Stiftung, benannt[1]. Zunächst nur als Stück von der Bodenbacher Straße abgehend gebaut, wurde sie in späteren Jahren bis zum Altenberger Platz verlängert.

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

[Bearbeiten] Quellen

  1. deutschsprachige Wikipedia: Carl Ender
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge