Club Novitatis

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick in den Korridor

Der Club Novitatis (kurz Novi; offiziell Studentenclub Novitatis e. V.) ist ein Studentenclub in der Dresdner Südvorstadt. Er befindet sich in der Kellerräumen des Studentenwohnheims Fritz-Löffler-Straße 12c.

[Bearbeiten] Geschichte

Die Ursprünge des Novitatis liegen in den traditionsreichen Studentenclubs club 10 und M14. Diese befanden sich einst auf dem Dach des Wohnheims, dessen Anschrift zu DDR-Zeiten Juri-Gagarin-Straße 12 lautete. Der club10 wurde 1976 als Studentenclub der Sektion 10 (Elektroniktechnologie) der TU Dresden gegründet. Im Jahr 1981 bezog er die Clubräume auf dem Dach der 12a. Neben dem normalen Clubbetrieb organisierte der club10 auch größere Veranstaltungen: Konzerte, Faschingspartys, das jährliche Wiesenfest (später vom Kellerklub GAG 18 weitergeführt) und 1989 und 1990 die DDR-Universitäts-Meisterschaften im „Mensch ärgere Dich nicht“. Der Club M14, 1987 gegründet, war nach der Sektion 14 (Werkzeugmaschinentechnik) benannt. Er befand sich im anderen Teil des Dachgeschosses (12c).

Als im November 1997 die Sanierung des gesamten Wohnheims anstand, mussten beide Clubs ihr Domizil verlassen. Neben der Lärmproblematik zum darunter liegenden Geschoss – welches vorrangig mit Clubmitgliedern belegt wurde – war, wie auch beim Club Aquarium, ein Betrieb auf dem Dachgeschoss aufgrund der Fluchtweg-Situation wegen der brandschutzrechtlichen Vorschriften nicht mehr zu gewährleisten.

Die beiden Clubs schlossen sich zusammen und richteten sich in den Kellerräumen neu ein. Nach langer Bauphase mit einigem juristischen Hin und Her mit dem Studentenwerk konnte das Novitatis schließlich im Jahr 2000 zum regulären regelmäßigen Clubbetrieb öffnen.

Während in den ersten Jahren neben dem Barbetrieb vor allem die regelmäßigen Disko-Veranstaltungen das Programm bestimmten, wird seit etwa 2012 ein Schwerpunkt auf Live-Konzerte gelegt. Im Club finden dabei vor allem Bands der etwas härteren Gangart, von Punk bis Metal, ihr Publikum. Seit 2014 wird das Wiesenfest mit dem Studentenclub-Volleyball-Turnier „wieder“ vom Novitatis veranstaltet. Im Semester hat der Club immer Mttwochs zum Barabend mit wechselnden Mottos geöffnet – Fassbierabend, Cuba-Libre-Abend, JamSession, Tischtennis.

[Bearbeiten] Öffnungszeiten

im Semester:

regelmäßig

Vermietungen nach Vereinbarung

[Bearbeiten] Adresse

Studentenclub Novitatis e. V.
Fritz-Löffler-Straße 12c
01069 Dresden

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge