Caspar-David-Friedrich-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
ehem. Judenhaus, Nr. 15b
Stolperstein vor ehem. Judenhaus, Nr. 15b
Straßenschild
Briefmarke zu Caspar David Friedrich

Die Caspar-David-Friedrich-Straße ist eine Straße in Strehlen, die vom Strehlener Ortskern auf die Zschertnitzer Südhöhe führt.

[Bearbeiten] Verlauf

Die Straße ist heutzutage in zwei Abschnitte gegliedert. Der untere Teil verbindet den Wasaplatz mit der Kreuzung Teplitzer Straße/Zellescher Weg und ist eine dreispurig ausgebaute Verkehrsader. Hier verkehren die Buslinien 61, 63 und eine Richtung der Linie 85. An der Kreuzung befindet sich auch die Haltestelle Caspar-David-Friedrich-Straße.

Der obere Teil der Straße besitzt auf der nördlichen Seite wiederum zwei Arme. Ursprünglich wurde der untere Teil der Straße nahtlos fortgesetzt, doch dieser alte Arm ist heute von der Teplitzer Straße aus nicht mehr befahrbar und damit eine Sackgasse. Stattdessen ist weiter östlich ein neuer Verlauf als Forsetzung der Heinrich-Zille-Straße entstanden, der vom Verkehr genutzt wird. Die beiden Arme vereinigen sich dann oberhalb.

Die Caspar-David-Friedrich-Straße führt anschließend zwischen die Stadtteile Zschertnitz und Mockritz, wo sie am Münzteichweg in die Südhöhe übergeht.

[Bearbeiten] Ausgewählte Adressen

[Bearbeiten] Geschichte

Die Straße hieß zunächst Josefstraße, bevor sie 1940 den Namen des romantischen Malers Caspar David Friedrich erhielt, passend zu weiteren Straßennamen der Umgebung. Die Josefstraße erhielt 1862 ihre Benennung zu Ehren des Kaisers Franz Josef von Österreich. Er soll im Juli 1860 durch diese Straße gefahren sein, als er den damaligen Kronprinzen Albert in seiner Villa in Strehlen besuchte[1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge