Baumzeile

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baumzeile ist eine Straße in der Grunaer Gartenheimsiedlung. Mit Beschluss vom 17. Juni 1920 wurde die Straße XIa mit Baumzeile benannt. Sie führt vom "Am Anfang" über die Lange Zeile, die Gartenheimallee, den Grabenwinkel zum "Kurzer Schritt". Nur auf der nördlichen Seite gibt es Häuser. Nach Aussage einer Zeitzeugin wurden damals auf dieser Straßenseite Kirschbäume gepflanzt, die sicherlich zur Namensgebung beitrugen, aber mindestens seit 1980 nicht mehr stehen. Dieser Bereich der Straße wurde als Parkfläche eingerichtet. Die Hausnummern 5 und 7 sind mit einem niedrigen Haus verbunden, in dem auch schon in den 1920er Jahren ein kleiner privater Lebensmittelladen (Nr. 7, Köckritz, s.a. Adressbuch 1943) bestand. Dieser existierte bis zum Anfang der 1990er Jahre und wurde dann als Wohnung ausgebaut.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge