Augsburger Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Augsburger Straße ist eine der beiden langen Straßen in Ost-West-Richtung, die durchgehend einen Namen tragen. Wie auch die Wittenberger Straße führt sie in östlicher Richtung bis zur Flurgrenze zu Blasewitz an der Altenberger Straße. Seit den 1860er Jahren wurde sie Reichsstraße genannt [1]. Wie damals für Straßen in Striesen üblich, erhielt sie 1873 einen Namen mit einem Buchstaben und wurde Straße C genannt[2]. Seit 1893 trägt sie den Namen Augsburger Straße nach der bayrischen Stadt Augsburg. 1905 wurde die Straße bis zur Trinitatisstraße (heute Fiedlerstraße) verlängert und liegt damit auch ein kleines Stück auf der Flur von Johannstadt.

[Bearbeiten] Ausgewählte Adressen

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18.
  2. Adreß- und Geschäfts-Handbuch der Gemeinde Striesen, 1884
  3. Adressbuch von 1942
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge