Terrassenufer

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
(Weitergeleitet von Appareille)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufnahme von Herrmann Krone, um 1870
Blick auf das Terrassenufer, Festumzug 800 Jahre Dresden, die Appareille (Auffahrt) rechts im Bild

Einen Weg vom Theaterplatz an der Elbseite unterhalb der Brühlschen Terrasse entlang gibt es erst seit den 1820er Jahren.[1] Zunächst reichte dieser nur hinunter bis zur Dampfschiffanlegestelle und hatte seinen Namen nach einem Festungsbauwerk Appareille, was aus dem Französischen kommt und die Auffahrt in den inneren Raum einer Festung auf den Wallgang bezeichnet.[2]

Mit dem 1835 geplanten, aber erst 1852 erfolgten weiteren Ausbau des Weges ging der Name Appareille auf die gesamte an der Terrassenmauer bis zum Elbberg verlaufende Uferstrecke über und blieb bis 1877 in Gebrauch.[3]

Die stadtauswärtige Fortsetzung dieses Weges, mindestens seit dem 17. Jahrhundert bis zur Kleinen Ziegelgasse (heute Gerichtsstraße) reichend, war nur einseitig bebaut und führte die Bezeichnung An der Elbe. Diese Benennung wurde zunächst auch auf den Uferteil erstreckt, der bisher Appareille geheißen hatte. Einzelne Behörden gebrauchten auch den Namen Hochuferstraße, bevor der ganze Straßenzug von der Augustusbrücke bis zum Sachsenplatz 1879 den Namen Terrassenufer erhielt.

Im Jahr 1922 wurde der Straßenbahnbetrieb auf dem Terrassenufer eingestellt.

Seit dem 27. Juni 1938 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs hieß die Straße auf Grund einer Verfügung des Oberbürgermeister[4] Ludendorffufer[5] nach dem General und Politiker Erich Ludendorff (18651937).

Ab einem Pegelstand der Elbe über 5,20 Meter wird das Terrassenufer für den Verkehr gesperrt.

[Bearbeiten] Adressen


Umspannstation Terrassenufer/Sachsenplatz

[Bearbeiten] Quellen

  1. Adolf Hantzsch: Namenbuch der Straßen und Plätze Dresdens. Baensch, Dresden 1905.
    Schriftenreihe Mitteilungen des Vereins für Geschichte Dresdens, 17/18., S. 143
  2. Herders Conversations-Lexikon 1854 bei zeno.org
  3. Adreß- und Geschäftshandbuch der königlichen Haupt- und Residenzstadt Dresden, 1868
  4. Dresdner Anzeiger, 29.6.1938, S. 13
  5. Adressbuch von 1939 unter T

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge