Annett Finger

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Annett Finger beim 1. Dresden-City-Triathlon

Annett Finger (geboren am 19. September 1981) ist eine Dresdner Triathletin und Ironwoman. Bis 2013 betrieb sie den Sport als Amateurin sehr erfolgreich, seitdem als Profi. Annett Finger startet hauptsächlich über die Ironman-Distanz: 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und anschließend ein Marathonlauf über 42,195 Kilometer. Bei mehreren Ironman-Wettbewerben wurde sie bester Nicht-Profi in ihrer Altersklasse.[1]

Die Triathletin startet auch gern bei ungewöhnlichen Sportereignissen. So überquerte sie etwa 2010 zu Fuß in acht Tagen die Alpen (Transalpine-Run) [2] oder nahm 2012 am Arctic Circle Race auf Grönland teil, bei dem Skilangläufer binnen drei Tagen 160 Kilometer zurücklegen müssen.

Annett Finger wurde im Erzgebirge geboren und wuchs im westsächsischen Glauchau auf. Sie startet für die TSG Glauchau. Seit 2011 lebt sie in Dresden.[3] Die Diplom-Kauffrau arbeitet als Projektmanagerin im Maschinen- und Anlagenbau.[4] 2014/15 genehmigte sie sich ein Jahr Auszeit und erfüllte sich den Traum von einer Weltreise.

[Bearbeiten] Quellen

  1. 4-Seasons.de. Das Globetrotter-Magazin. Frühjahr 2012. S. 28. http://annett-finger.de/
  2. Sächsische Zeitung, September 2011
  3. Sächsische Zeitung, September 2011
  4. http://annett-finger.de/annett/

[Bearbeiten] Weblink

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge