Am Forsthaus

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Weg Am Forsthaus verläuft auf der Grenze von Klotzsche zur Dresdner Heide und wurde deshalb anfangs Grenzweg genannt. Im Adressbuch 1943 gab es nur einen Eintrag ohne Hausnummer. Dort wohnten ein Forstwart und ein Forstmeister. Der in Gittersee vorhandene Grenzweg führten nach der Eingemeindung zur Umbenennung mit Bezug zum Forsthaus in Am Forsthaus (im Februar 1963)[1].

[Bearbeiten] Quellen

  1. Dr. Karlheinz Kregelin „Namenbuch der Straßen und Plätze im Norden der Stadt Dresden“ (Manuskript)
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge