Altleubnitz

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altleubnitz - Blick zur Kirche

Altleubnitz ist seit 1926 die Bezeichnung für den alten Dorfkern von Leubnitz. Anfangs war es die Dorfstraße, die 1897 unter diesem Namen im Adressbuch für Leubnitz zu finden war. Nach dem Zusammenschluss von Leubnitz und Neuostra zu Leubnitz-Neuostra (erfolgte 1898) wurde die Straße umbenannt in Leubnitzer Straße und stand seit 1899 mit dieser Bezeichnung in den Adressbüchern. In Neuostra gab es damals ebenfalls eine Dorfstraße. Diese wurde zur gleichen Zeit umbenannt in Ostrastraße und später in Neuostra. In der Südvorstadt gibt es ebenfalls eine Leubnitzer Straße. Das war der Grund für eine Umbenennung in Leubnitz-Neuostra nach dessen Eingemeindung, die 1921 erfolgte. Seit 1926 wird die Straße unter dem heutigen Namen Altleubnitz geführt.

Im oberen Teil von Altleubnitz steht am Hang ein Steinkreuz[1].

[Bearbeiten] Weitere Aufnahmen

[Bearbeiten] Quellen

  1. http://www.suehnekreuz.de/sachsen/dresdenleubnitz.htm#1

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge