Altenberger Platz

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Altenberger Platz in Seidnitz erhielt seinen Namen am 14. August 1930 nach der Stadt Altenberg im Erzgebirge. In einem Bauplan vom 14. November 1896 (Akte XVIII/3/6) wurde der Platz als Freier Platz II bezeichnet. Auf dem Vorortsplan zum Adressbuch von 1913 ist noch kein Platz eingezeichnet oder benannt.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge