Alexander-Herzen-Straße

Stadtwiki Dresden - Freiraum für Ideen und Wissen über Dresden
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild mit Zusatzschild

Die Alexander-Herzen-Straße in Klotzsche wurde um 1900 zunächst mit Schillerstraße bezeichnet nach dem Dichter Friedrich Schiller. Mit der Eingemeindung von Klotzsche im Jahre 1950 machte sich eine Umbenennung notwendig. Damals gab es in Loschwitz bereits eine Schillerstraße. Seit dem September trägt die Straße in Klotzsche ihren heutigen Namen nach dem russischen Schriftsteller und Publizisten Alexander Iwanowitsch Herzen[1].

[Bearbeiten] Adressen (Auswahl)

[Bearbeiten] Quellen

  1. Dr. Karlheinz Kregelin „Namenbuch der Straßen und Plätze im Norden der Stadt Dresden“ (Manuskript)
  2. Fernsprechbuch Bezirk Dresden 1988, S. 246. Gitta Tausch: 25 Jahre Handarbeitszirkel „Flinke Nadel“. In: Lebensbilder. Das Magazin der Volkssolidarität. 04/2016, S. 22/23.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge